TV-Berichte und Filmdokus


RTL Nord, 12.06.2018

Coach für Respekt: Explosive Situationen friedlich lösen – das lernen Grundschüler in Bremen

BREMEN – Respektvoll miteinander umgehen, das sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Doch weil Konflikte zunehmend eskalieren und immer häufiger in Handgreiflichkeiten enden, geht eine Grundschule in Bremen Kattenturm das Problem jetzt mit einem ganz gezielten Training an.


Grundschule Radewig, 22.01.2018

!Respect macht Schule – auch in diesem Schuljahr!

HERFORD – Björn Rudolph, der als Trainer im Rahmen des Gewaltpräventions-Projekts "!Respect" schon seit einigen Jahren immer wieder in der Grundschule Radewig zu Gast ist, hat im Januar 2018 wieder mit allen Klassen der Schule gearbeitet. (By Grundschule Radewig)


SAT.1 Regional Niedersachsen & Bremen, 19.12.2017

Bremer Grundschüler bekommen soziale Fähigkeiten beigebracht

BREMEN – Der höfliche und respektvolle Umgang miteinander wird im Alltag und auch im Berufsleben immer wichtiger. An einer Grundschule im Bremer Stadtteil Gröpelingen werden daher soziale Fähigkeiten der Kinder in einem Social-Skills-Programm regelmäßig geschult. Der Verein "!Respect" aus Hannover gibt seit Jahren solche Trainings an Schulen und Kindergärten in ganz Deutschland. Die Schüler sollen lernen, wertschätzend miteinander umzugehen, sich aber auch nichts gefallen zu lassen. Konflikte durch Kommunikation zu lösen. SAT.1-Reporter Jens Schnieders hat sich das einmal angeguckt.


WDR Lokalzeit OWL, 05.12.2017

Erste Stunde Mathe, zweite Stunde Deutsch, dritte Stunde Achtsamkeit ...

GÜTERSLOH – ... so sieht zur Zeit der Stundenplan an der Grundschule Große Heide in Gütersloh-Friedrichsdorf aus. Und die Schüler und Lehrer machen begeistert mit. Die Schule ist eine von insgesamt nur zwei Schulen in ganz Deutschland, die das Fach Achtsamkeit in Zusammenarbeit mit einem aus Hannover stammendem Präventionsprojekt ausprobiert haben.


SAT.1 Regional Niedersachsen & Bremen, 11.01.2017

Präventionsprojekt: Bremer Grundschüler lernen rücksichtsvolles Miteinander

BREMEN – Schon von klein auf ist es wichtig, das rücksichtsvolle Miteinander zu lernen. Zu dem Thema hat ein Verhaltenscoach die Bremer Grundschule am Pastorenweg drei Tage lang besucht. Er sollte den Kleinen unter anderem beibringen, sich nicht provozieren zu lassen und Konfliktsituationen gewaltfrei zu lösen – das kleine Einmaleins des Respekts sozusagen. Außerdem bekamen die Kinder Tipps, wie sie sich am besten verhalten können, wenn die Streithähne mal körperlich aneinander geraten sollten. Der gelernte Karatelehrer will den Schülern so Mut und Selbstvertrauen vermitteln. Die Körpersprache ist für ihn dabei der Schlüssel.


Nordwest Zeitung Online, 09.12.2016

Selbstverteidigung fängt in der Grundschule an

GANDERKESEE – !Respect soll Kindern Konfliktprävention und Lösungswege beibringen. Trainer Oliver Henneke setzt dabei auf verschiedene Bewegungsspiele.


Nordwest Zeitung Online, 28.10.2016

Grundschüler lernen respektvollen Umgang

GANDERKESEE – Das Programm des Vereins „!Respect“ soll Lehrern bundesweit zugänglich sein. Deshalb filmt ein Kameramann die Ganderkeseer Schüler ab Dezember.


Nordwest Zeitung Online, 07.09.2016

Projekt !Respect wird mit App modernisiert

GANDERKESEE – Seit 2012 lernen die Schüler der Grundschule Lange Straße im Projekt !Respect spielerisch den respektvollen Umgang miteinander.