Prima (Lern-)Klima – sozial-emotionales Lernen mit !Respect

!Respect fördert die Entwicklung sozial-emotionaler Kompetenzen von Kindern.

 

Grundschüler*innen lernen spielerisch und mit viel Spaß und Bewegung Selbstbehauptung, Team- und Konfliktfähigkeit sowie einen respektvollen Umgang miteinander.

 

Ziel ist es, anderen wertschätzend zu begegnen und Konflikte ohne körperliche Gewalt zu lösen.

 

!Respect-Trainings stärken den Zusammenhalt aller Kinder im Klassenverband und verbessern das Schulklima und somit auch das Lernklima.


News

30.11.2022

Neustart der !Respect-Netzwerktreffen im Februar

Ein Relaunch der Netzwerktreffen steht an. Die ursprünglich ganztägigen Workshops finden demnächst wieder statt: diesmal kompakt im Onlineformat. Zielgruppe sind Schulleitungen und Projektverantwortliche aus Schulen, die bereits !Respect-Projekte durchgeführt haben. Ziel ist, dass Schulen voneinander lernen, wie !SocialSkills wirksam im Schulalltag etabliert werden kann. Das nächste Meeting im neuen 90minütigen Format ist am 02.02.2023 geplant. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr lesen ...

14.11.2022

!Respect-Materialien online bestellen

Plakate mit der !Respect-Stopp-Regel, die Schulen bei erstmaliger Durchführung einer !SocialSkills-Präventionsmaßnahme automatisch erhalten, können seit kurzem in Eigenregie nachgeordert oder in nachhaltiger Ausführung auf Hohlkammerplatte oder LKW-Plane bestellt werden. Und auch das Schild "Projektschule !Respect" auf weiß hinterdrucktem Acrylglas kann selbst in Auftrag gegeben werden. Zu guter Letzt kann man jetzt auch als Einzelperson Zugang zur !Respect-Online-Coaching-Plattform bekommen.

Mehr lesen ...

16.09.2022

!SocialSkills-Präventionsmaßnahme in Grüne Liste Prävention aufgenommen

Nachdem das Programm !SocialSkills von !Respect im Schuljahr 20221/22 mit Gruppenbefragungen unter teilnehmenden Schulkindern wissenschaftlich untersucht wurde, lag in diesem Sommer mit dem abschließenden Evaluationsbericht der Nachweis für die Wirksamkeit der Gewaltpräventionsmaßnahme vor. Die Evaluation ist mittlerweile vom Landespräventionsrat Niedersachsen überprüft und bestätigt worden, so dass !Respect in die Grüne Liste Prävention aufgenommen worden ist.

Mehr lesen ...



Unterstützen Sie !Respect

... indem Sie z.B. über gooding einkaufen – ohne Mehrkosten!

Über 1.800 teilnehmende Online-Shops: buecher.de, IKEA, REWE Lieferservice, Staples, booking.com und viele, viele mehr. !Respect als gemeinnützige Organisation auswählen, Online-Shop aussuchen und dort wie gewohnt einkaufen. Über gooding erhält !Respect vom Online-Shop die Provision in Höhe von durchschnittlich fünf Prozent des Warenkorbwerts als Spende. Sie zahlen keinen Cent mehr, und wir können das Geld sinnvoll einsetzen!

Im nachfolgenden Film wird noch einmal kurz erklärt, wie es genau funktioniert.