!SocialSkills-Präventionsmaßnahme in Grüne Liste Prävention aufgenommen
16.09.2022
Nachdem das Programm !SocialSkills von !Respect im Schuljahr 20221/22 mit Gruppenbefragungen unter teilnehmenden Schulkindern wissenschaftlich untersucht wurde, lag in diesem Sommer mit dem abschließenden Evaluationsbericht der Nachweis für die Wirksamkeit der Gewaltpräventionsmaßnahme vor. Die Evaluation ist mittlerweile vom Landespräventionsrat Niedersachsen überprüft und bestätigt worden, so dass !Respect in die Grüne Liste Prävention aufgenommen worden ist.

!Respect-Online-Plattform mit Lehrmaterialien neu überarbeitet
26.08.2022
Die !Respect-Lehrmaterialien sind komplett überarbeitet worden. In dem passwortgeschützten Bereich, zu dem nur !Respect-Partnerschulen Zugang haben, werden nach wie vor Spiele und Übungen aus dem !SocialSkills-Präventionsprogramm anschaulich vorgestellt. Neu sind Erklärvideos, das Handbuch für Lehrkräfte, die Kategorisierung der !SocialSkills-Übungen sowie viele weitere Infos für das sozial-emotionale Lernen: von der Wirkungslogik bis hin zum theoretischen Hintergrund der Präventionsmaßnahme.

Wirksamkeitsnachweis  von  !SocialSkills  auf  Grundschulkinder der Klassenstufe 3 liegt vor
27.07.2022
Die Präventionsmaßnahme !SocialSkills wurde von November 2021 bis März 2022 ein zweites Mal evaluiert. Bei der wissenschaftlich begleiteteten Testung wurde das sozial-emotionale Lernen von Kindern untersucht. Sie erfolgte im Rahmen von !SocialSkills-Erstprojekten an vier niedersächsischen Grundschulen. Insgesamt nahmen 64 Kinder aus fünf 3. Klassen an Gruppefragungen teil. In 14 von 15 Fällen ist durch den Einsatz von !SocialSkills eine Steigerung der untersuchten Kompetenzen erkennbar.

Lehrkräfte stehen enorm unter Druck
01.07.2022
Dass viele Schüler*innen unter den Folgen von Corona leiden, wurde schon vielfach beschrieben. Dass die Corona-Pandemie aber auch bei Lehrkräften ihre Spuren hinterlassen hat, zeigt eine repräsentative Online-Umfrage der Robert Bosch Stiftung unter mehr als tausend teilnehmenden Personen. Schwerpunkte der Befragung waren das Belastungserleben der Lehrkräfte sowie die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Verhaltensweisen und Lernstand der Schüler*innen.

Infoabende für Eltern oftmals per Zoom – jetzt auch als Download
02.06.2022
!Respect bezieht bei nahezu jedem Schulprojekt auch die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten mit ein. Vor Ausbruch der Corona-Pandemie geschah dies immer im Rahmen von Präsenzveranstaltungen. Um unnötige Kontakte zu vermeiden, fanden dann viele dieser Infoabende per Zoom statt. Mittlerweile können die Schulleitungen frei wählen, ob Eltern besser online oder in Präsenz erreichbar sind. Falls man einen Infoabend nicht wahrnehmen kann, steht eine Präsentation nun auch digital zur Verfügugung.

Die 10 Ziele sozialen Lernens – die ersten !Respect-Erklärvideos mit Übungen zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen sind fertig
14.12.2021
Um das sozial-emotionale Lernen mit Kindern nachhaltig zu verankern, haben !SocialSkills-Schulen Zugriff auf Lehrmaterialien. Für die Kollegien dieser Schulen standen bisher bebilderte Kurzbeschreibungen zu !Respect-Übungen im Angebot, mit denen sich mit Spiel, Spaß und Bewegung sozial-emotionale Kompetenzen stärken lassen. In Ergänzung zu diesen Texten sind nun die ersten Erklärvideos produziert worden. Neu ist auch die Kategorisierung der Übungen entsprechend der 10 Ziele sozialen Lernens.

Anlassspenden über Facebook: Freund*innen und Bekannte schnell und einfach motivieren, !Respect-Präventionsprojekte in Grundschulen gemeinsam zu unterstützen
27.10.2021
Über Anlassspenden können noch mehr Menschen veranlasst werden, die Arbeit und die Ziele des !Respect e.V. finanziell zu unterstützen. Anlass können zum Beispiel Geburtstag, Jubiläum oder ein bevorstehendes Schulprojekt sein. Wir erklären hier kurz, wie man sehr schnell und wirklich einfach auf Facebook eine Spendenaktion starten kann – damit noch mehr !Respect-Präventionsmaßnahmen in Grundschulen durchgeführt werden können.

!Respect-Sozialtrainings werden über das Gewinnsparen der Sparda-Banken Hannover und West gefördert
22.10.2021
Gewinnsparen – das haben viele bestimmt schon einmal gehört, aber was ist das eigentlich? Gewinnsparen ist ein Lotteriesparvertrag, der von Genossenschaftsbanken angeboten wird. Gewinne werden monatlich und der Sparbeitrag jährlich einem Sparbuch gutgeschrieben. Ein Teil der Gewinnsparerträge muss laut Gesetz gemeinnützigen Projekten zugutekommen. Sowohl die Sparda-Bank Hannover als auch die Sparda-Bank West bieten Gewinnsparlose an und unterstützen aus ihren Gewinnsparerträgen soziale Projekte.

So geht Freundschaft – Plakat für Kinder mit Tipps zum Mitmachen
24.09.2021
Mit dem von der Konrad-Adenauer-Stiftung initiierten Plakat "So geht Freundschaft" werden Kinder im Grundschulalter ermutigt, gute Freundschaften zu schließen. Das Plakat kommt sehr leichtfüßig daher, setzt im Alltag von Kindern an, macht Spaß und ist fächerübergreifend im Unterricht einsetzbar. Das Plakat ist ein kleiner, aber wichtiger Beitrag, weil es um persönliche Kompetenzen geht wie Hilfsbereitschaft, Zielstrebigkeit, Durchhaltevermögen, Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und Geduld.

!Respect-Schild für !Respect-Projektschulen
12.05.2021
Grundschulen, die mit !Respect zusammenarbeiten, können jetzt ein !Respect-Schild bestellen, das am oder im Schulgebäude montiert werden kann – wie z.B. am Eingang der Plesseschule Reyershausen im südniedersächsischen Bovenden.

Mehr anzeigen